Bruststraffung

Eine Kunst

Die meisten Frauen träumen von einer schönen und straffen Brust. Allerdings gibt es einige Faktoren, die zu einer Hängebrust beitragen. Allen voran stehen Schwangerschaften oder eine starke Gewichtsabnahme.

Auch mit zunehmendem Alter lässt die Struktur der Brust immer mehr nach, sodass sie sich schlaff anfühlt und aussieht. Für die meisten Frauen ist dies ein Grund zur Beunruhigung, denn sie fühlen sich nun nicht mehr schön. Das Selbstbewusstsein leidet hierunter teilweise erheblich.

Doch es gibt eine Möglichkeit, die Brust wieder in eine schöne, jugendliche Form zu bringen, sodass sie schön aussieht: durch eine die Bruststraffung.

Dr. Richrath und Hr. Wüst wenden dieses Verfahren bereits seit vielen Jahren erfolgreich an und ermöglichen vielen Frauen hierdurch ein vollkommen neues Lebensgefühl.

Wie sich eine schlaffe Brust äußert

Schlaffe Brüste hängen nicht einfach nur, sondern bringen zahlreiche weitere unangenehme Faktoren mit sich

  • Vergrößerte Warzenhöfe
  • Dünne und überdehnte Haut
  • Schlaffes Gewebe
  • Unschöne Form

Um all diese Probleme zu beseitigen, werden heutzutage zahlreiche Verfahren zur Bruststraffung angeboten. Erzielt werden soll hiermit ein natürliches und ästhetisches Ergebnis, welches rein gar nichts mit einer Brustvergrößerung zu tun hat. Die Brust wird lediglich angehoben und sie erhält in einigen Fällen durch körpereigene oder durch Silikon- Implantate eine neue, vollere und schöne Form, sodass sich die betroffene Patientin nach dem Eingriff in ihrer Haut endlich wohlfühlen wird.

Um dieses Ziel zu erreichen, erörtert Ihr behandelnder Arzt in einem ersten Gespräch gemeinsam mit Ihnen die Situation. Er untersucht Ihre Brust und hört sich Ihre Wünsche an. Diese Faktoren sind wichtig, um den aktuellen Zustand einschätzen zu können und die geeignete Behandlungsmethode für Sie zu ermitteln.

Ihr behandelnder Arzt stimmt die jeweilige Methode auf Ihre individuellen Bedürfnisse ab, denn gerade in der kosmetischen Chirurgie gleicht nicht eine Situation der anderen. Alle Menschen sind Individuen und sie müssen dementsprechend behandelt werden.

Nur durch die personalisierte Behandlung können Dr. Richrath und Hr. Wüst das für Sie beste Ergebnis erreichen.

Das sagt Dr. Richrath

Die Bruststraffung setzt einen uneingeschränkten Blick für Ästhetik voraus. Obendrein führe ich derartige Eingriffe seit vielen Jahren erfolgreich durch, sodass Sie sich in erfahrene Hände begeben. Mir ist es wichtig, Ihnen mit einer gelungenen Bruststraffung zu neuem Selbstvertrauen zu verhelfen. Dafür setze ich mein gesamtes Wissen ein. Gemeinsam mit meinem Team betreue ich Sie umfangreich und wir holen das Beste für Sie heraus.

Dr. Richrath

Die Erstberatung

in Dr. Richraths und Hr. Wüsts Praxis

Jedem Eingriff gehen zahlreiche Untersuchungen voraus. Diese sind wichtig, denn zum einen können Dr. Richrath und Hr. Wüst hierdurch die Ausgangssituation einschätzen und eine geeignete Behandlungsmethode auswählen und zum anderen wird er Sie umfangreich über alle Risiken aufklären.

Bedenken Sie, dass jeder operative Eingriff gewisse Sicherheitsproblematiken birgt. Um diese zu minimieren, sollten Sie sich vor, während und auch nach der Operation an die Anweisungen des Behandlers halten. Damit tragen Sie entscheidend zu einem komplikationslosen, schnellen Heilungsverlauf bei.
Bei der ersten Beratung in Dr. Richraths und Hr. Wüsts Praxis werden Sie von den kompetenten Mitarbeitern in Empfang genommen.

Dr. Richrath oder Hr. Wüst hört sich Ihre Wünsche an und führt anschließend eine umfangreiche Untersuchung der Brüste durch. Er wird Ihnen geeignete Methoden empfehlen und von ungeeigneten Varianten dringend abraten.

  • Die Platzierung der Implantate ( epi- oder subpectoral)
  • Weitere formoptimierende Maßnahmen

Bruststraffung

Die verschiedenen Möglichkeiten

Grundsätzlich muss man zwischen den folgenden Methoden zur Bruststraffung unterscheiden:

Circumareolare Mastopexie
Dieses Verfahren wird als „Donut“ bezeichnet, da lediglich ein einziger Schnitt um den Warzenhof herum notwendig ist, um die Korrektur vorzunehmen.

Wise-Pattern-Mastopexie
Hierbei spricht man von der „Inverted-T“ Methode. Sie erfordert ebenfalls einen Einschnitt um den Warzenhof. Hinzu kommen zwei weitere Linien, eine horizontale und eine vertikale.

Augmentation Mastopexie
So wird die Methode bezeichnet, bei der auch eine Brustvergrößerung durch Implantate angestrebt wird. Auch mit Hilfe eines „Auto-Transplantates“, d.h. köpereigenem Gewebe, kann der Eindruck einer Brustvergrößerung erzielt werden, ganz ohne Silikonimplantat.

Circumvertical Mastopexie
Man spricht hierbei von „Lollipop“. Es erfolgt ein Einschnitt um den Warzenhof in Kombination mit einer Linie in vertikaler Richtung.

Haben Sie Fragen?
Zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an 0221 – 39800370,
schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Ablauf

Die Vorbereitungen

Sie werden Dr. Richrath oder Hr. Wüst etwa 14 Tage vor der eigentlichen Operation erneut in ihrer Praxis besuchen und erhalten nun wichtige Instruktionen, die sich auf die Vorbereitung zur Operation beziehen.

Ihr behandelnder Arzt klärt Sie darüber auf, wie Sie sich bis zur OP verhalten sollten und was Sie dringend unterlassen müssen. Um die Risikofaktoren so minimal wie möglich zu halten, beachten Sie die Anweisungen des Arztes unbedingt.

Ihr Chirurg wird Sie nochmals untersuchen und Ihnen eventuell Medikamente verschreiben, die vor bzw. nach der Operation einzunehmen sind. Der Termin bietet Ihnen zudem die Gelegenheit, alle wichtigen Fragen zu stellen.

Ablauf

Der Eingriff

Der ambulante oder stationär planbare Eingriff wird direkt in Dr. Richraths und Hr. Wüsts Praxis unter Vollnarkose durchgeführt. Während der gesamten Operation ist außerdem ein erfahrener Anästhesist vor Ort, der die Narkose sowie Ihren Zustand überwacht. In der Regel dauert eine Bruststraffung ca. zwei bis drei Stunden.

Anschließend werden Sie in einen Aufwachraum gebracht, wo Sie unter der Beobachtung der Schwestern stehen. Sobald Sie vollkommen aus der Narkose erwacht und fit sind, können Sie die Klinik verlassen. Es ist wichtig, dass Sie hierfür eine Begleitperson bei sich haben. Abhängig vom Ausmaß der Operation und Ihren Wünschen und Vorstellungen kann der Eingriff mit einem kurzen stationären Aufenthalt geplant werden.

Ein erfahrenes Team aus Krankenschwestern und Ärzten ist rund um die Uhr für Sie da und kümmert sich um Sie.

Ablauf

Die Genesungsphase

Nach der Operation sollten Sie mindestens eine Woche lang Urlaub nehmen. Sie tragen für ca. sechs Wochen einen speziellen BH, der die Brust stützt. Sport vermeiden Sie bitte ebenfalls. Nach ca. sieben Tagen können Sie erstmals leichte Aktivitäten, wie beispielsweise Gehen, unternehmen. Schwere Sportarten, zu denen unter anderem das Krafttraining gehört, führen Sie erst nach sechs Wochen durch, wenn Dr. Richrath oder Hr. Wüst sein Okay diesbezüglich gegeben hat.

Auch wenn Sie einige Tage nach der Operation zu einem Nachsorgetermin in der Praxis erscheinen sollten, müssen keine Fäden gezogen werden, da diese sich von selbst auflösen. Weitere Untersuchungen sind in regelmäßigen Abständen notwendig, damit Ihr Arzt den Heilungsverlauf überprüfen kann.

Das endgültige Ergebnis der Bruststraffung ist erst nach mehreren 12 Wochen sichtbar, weshalb Sie sich etwas gedulden müssen. Innerhalb des ersten Jahres nach der Operation werden Sie die Praxis mehrfach aufsuchen.

Haben Sie Fragen?
Zögern Sie nicht uns anzusprechen.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen. Rufen Sie uns an 0221 – 39800370,
schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Informieren Sie sich

Das Internet bietet zahlreiche Informationen zum Thema „Bruststraffung“. Sie finden dort einige Tipps und Hinweise. Bedenken Sie jedoch, dass die Informationen aus dem Internet niemals eine ausführliche und auf Sie zugeschnittene Beratung bei einem Experten ersetzen können.

Dr. Richrath und Hr. Wüst bieten Ihnen eine solche Beratung an. Nehmen Sie Kontakt mit unserer Praxis auf und vereinbaren Sie einen Termin. Bei diesem erfahren Sie, welche Techniken zur Bruststraffung für Sie infrage kommen und ob eine solche in Ihrem Fall überhaupt durchgeführt werden kann. Ihr Chirurg wird Sie diesbezüglich eingehend untersuchen.

Gesicht

Brust

Körper

Hand

Wir beantworten gerne Ihre Fragen

Rufen Sie uns an: 0221 – 39800370

oder

schreiben Sie eine E-Mail: info@drrichrath.de

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aufgrund der aktuellen Entwicklung bezüglich des Corona-Virus (Covid-19) bitten wir Sie, bei Erkältungssymptomen oder wenn Sie in einem Risikogebiet waren, nicht die Praxis aufzusuchen. Gerne stehen wir telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Wir werden weiterhin tagesaktuell und klinikintern das weitere Vorgehen abstimmen.

Alle rein ästhetischen, d.h. elektiven planbaren Operationen, werden zunächst bis zum Ende der Osterferien, den 17. April 2020, aus gegebenem Anlass zurückgestellt.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Sobald wir wieder wie gewohnt operativ planen können, werden wir Sie hierüber sofort informieren.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Praxisteam